Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken

Motivation wecken für Teilnahme und Veränderung
– endlich alle „ins Boot” holen

Vielleicht geht es dir ja ein bisschen so wie mir. Ich möchte gerne gute Arbeit leisten und tanke Kraft, wenn ich merke, dass meine Angebote hilfreich waren und sie meinem Teilnehmenden wirklich weitergeholfen haben. So macht mir die Arbeit am meisten Spaß und dafür mache ich das.

Leider sieht die Realität manchmal anders aus.

In unserer Arbeit – vor allem mit Menschen in unfreiwilligen Kontexten – werden wir immer wieder mit Widerstand konfrontiert worden. Das kann im Changeprozess oder normalen Teamalltag auftauchen, genauso wie in der sozialen-, pädagogischen- oder coachenden Einzel- und Gruppenarbeit.  Aber warum ist das so?

In diesem eintägigen Kurs nehmen wir gemeinsam die Ursachen für – oft unbewusste – Widerstände unter die Lupe wie: Demotivation, Lähmung, Verweigerung, Störungen, Aggression, Boykott oder Rebellion.

Schritt für Schritt bieten sich so erstaunliche Erkenntnisse. Dir eröffnen sich neue Möglichkeiten, um motivationale Widerstände von Beginn an zu erkennen – sie gar nicht erst entstehen zu lassen, sie zu minimieren oder zu lösen.

Praktische Übungen runden die Theorie-Einheiten ab. So gelingt dir ganz leicht der Transfer in deinen Alltag. Du erhältst also ein wertvolles Handwerkszeug, das du direkt in deinem beruflichen oder privaten Umfeld einsetzen kannst.

 

Meinen Kurs „Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken“ kannst du in drei Varianten buchen:

Präsenzkurs

Webinar

Inhouse Kurs

Für diesen Kurs gibt es keine Teilnahme-Voraussetzungen, außer Interesse und Spaß, Neues auszuprobieren.

Was du in meinen Kurs „Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken“ lernst

Als Prozess- und Wegbegleiter*in lernst du,

  • wie du Teilnehmende von Anfang an „ins Boot“ holst und dort hältst.
  • eine gute Basis zu schaffen für einen Veränderungs-, Lern- oder Arbeitsprozesse bzw. die Arbeit an einem konkreten Anliegen.
  • Damit machst du es auch unfreiwilligen oder demotivierten Klient*innen, Mitarbeiter*innen und Gruppen leichter, sich darauf einzulassen.
  • Widerstände im laufenden Prozess zu erkennen und zu lösen.

Mach den Weg frei – für Motivation, nachhaltiges Arbeiten, Lernen und Entwicklung!

Termine und Anmeldung
zu meinen Kurs „Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken“

    zurzeit keine Termine

Weitere Informationen
zu meinem Kurs „Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken“

Hier findest du weitere Informationen zu den einzelnen Formaten. Klicke einfach auf die Ausklappmenüs.

als Webinar

Teilnahmegebühr: 590,- Euro pro Teilnehmer*in (inkl. 19% USt.)

Sicher dir 295,- Euro Zuschuss über einen Bildungsscheck NRW!

Gruppengröße:

6 – 10 Teilnehmer*innen

Ort:

an deinem Laptop/PC oder anderem Endgerät

Kursleitung:

Uwe Hildebrandt

Kurszeiten:

9.00 – 15.00 Uhr mit einer 30-minütigen Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag

Kursunterlagen:

Eine Woche vor Kursbeginn erhältst du zwei E-Mails:

  • Die erste Mail versendet mein Buchungssystem automatisch. Diese gilt als Erinnerung und Bestätigung, dass das Webinar stattfindet.
  • In einer zweiten Mail erhältst du die Einladung zum gemeinsamen Meeting-Raum. In dieser Mail befindet sich auch ein PDF-Handout mit ausführlich ausgearbeiteten Kursunterlagen. Ein weiteres PDF informiert dich über „Dos and don’ts“ in Webinaren.

Nach dem Kurs bekommst du Zugang zu meinem Login-Bereich. Hier findest du beispielsweise das Foto-Protokoll, Literaturempfehlungen und weiterführende Artikel zum kostenfreien Download.

Voraussetzungen zur Teilnahme an meinen Webinaren:

Du benötigst eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam. Eine telefonische Teilnahme ist leider nicht möglich.

Tag 1

9.00 – 12.00 Uhr

  • Begrüßung, Vorstellung, Einführung
  • Vier Protagonisten, die für Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft eine zentrale Rolle spielen und unbedingt berücksichtigt werden müssen
  • Kursziele, Kursverlauf, Spielregeln
  • Vorstellungsrunde
  • Der „Vor“-Rubikon als Schlüssel zur Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft
  • Vorbedingungen für eine motivierte Teilnahme schaffen
  • Die „Formel für (Veränderungs-)Bereitschaft“

12.30 – 14.30 Uhr

  • Übung: „Bilderteppiche schaffen“, Ideenkorb-Verfahren für mögliche Zukunftsszenarien
  • Übung: Mit „Storytelling“ zum „inneren Ja“ – für Gruppen-, Teamansprachen und Einzelgespräche
  • Meta-Reflexion
  • Abschluss

Was meine Kunden zu meinem Kurs „Teilnahme- und Veränderungsbereitschaft wecken“ sagen

1 Kundenstimme

Sag uns deine Meinung

Sebastian Hermannreply
6. Oktober 2023

Sehr bereichernder Kompaktkurs, um mit (jungen) Menschen an Veränderungs-, Lern- oder Arbeitsprozessen zu arbeiten. Sehr abwechslungsreich, humorvoll und mit viel Praxisbezug!

Schreibe eine Kundenstimme

Ja, ich möchte über neue Gratis-Videos zu ZRM® oder PSI-Theorie informiert werden!

Ja, sag mir Bescheid, wenn es neue Gratisvideos gibt.