Mein ZRM® Grundkurs – leicht und lustvoll ans Ziel

Dein idealer Einstieg in das
ressourcenorientierte Selbstmanagement

In meinem dreitägigen und lizensierten ZRM® Grundkurs erlebst du das ZRM® schrittweise in Theorie und Praxis als ein leichtes und dennoch tiefgreifendes Trainings- und Coachingtool.

Dieser ZRM® Grundkurs hebt sich von der Masse ab. Er eignet sich besonders für dich, wenn du prozessorientiert arbeitest und das ZRM® im professionellen Rahmen anwenden möchtest. 

Meine Kursinhalte basieren auf drei Säulen

  1. Die spannenden Inhalte werden in meinem ZRM® Grundkurs besonders sorgfältig – besprochen, damit du als Anwender*in eine Menge an praktischem Wissen mitnehmen kannst.
  2. Du hast die Möglichkeit, verschiedene Methoden aus der praktischen Psychologie und dem Coaching in der Selbsterfahrung zu erleben und dabei die zuvor vermittelten theoretischen Kenntnisse vertiefen.
  3. Neben jeder Selbstreflexion findet eine Metareflexion mit Transfer in deinen Alltag statt, damit du nach dem Kurs direkt mit deinen Teilnehmenden loslegen kannst.

 

Meinen ZRM® Grundkurs kannst du als Präsenzkurs, Webinar und Inhouse-Kurs buchen.

 

Präsenzkurs

Webinar

Inhouse Kurs

Dieser ZRM® – Grundkurs ist anerkannt für die Zulassung zu den Zertifikatslehrgängen ZRM® Trainer und ZRM® Coach (ISMZ).

Was lernst du
in meinem
ZRM® Grundkurs?

In meinem dreitägigen ZRM® Grundkurs erfährst du persönlich,

  • was du aktuell und zukünftig wirklich brauchst, um Schritt für Schritt mehr Wohlbefinden in dein Leben zu bringen.
  • wie du selbstbestimmt, attraktive und jederzeit motivierende Ziele formulierst und diese lustvoll erreichst.
  • wie du innere Widerstände spielerisch lösen kannst, um dein Verhalten, deine Motivation und deine Emotionen gezielt, wunschgerecht und selbstwirksam zu steuern.

Als Prozess- und Wegbegleiter*in lernst du, wie du

  • das ZRM® in Gruppen und Einzelsettings anwenden kannst.
  • das eigentliche Anliegen spielerisch, klar und schnell ans Licht bringst.
  • auch bei herausfordernden Kliente*innen Veränderung lustvoll anstoßen kannst.

Das ZRM® bietet besonders in Kombination mit der PSI-Theorie
ein kraftvolles Selbstmanagement-Trainings-Tool.

Termine und Anmeldung
zu meinem
ZRM® Grundkurs

  • 27.01.2022 - 29.01.2022 in Online - Webinar, €550,00 inkl. MwSt
  • 17.03.2022 - 19.03.2022 in Online - Webinar, €550,00 inkl. MwSt
  • 12.05.2022 - 14.05.2022 in Köln, €690,00 inkl. MwSt
  • 01.09.2022 - 03.09.2022 in Köln, €690,00 inkl. MwSt
  • 27.10.2022 - 29.10.2022 in Köln, €690,00 inkl. MwSt

Weitere Informationen
zu meinem
ZRM® Grundkurs

Hier findest du weitere Informationen zu den einzelnen Formaten. Klicke einfach auf die Ausklappmenüs, welche für dich infrage kommen.

Mein ZRM® Grundkurs – als Präsenzkurs

 

Teilnahmegebühr:

650,- Euro pro Teilnehmer/-in (incl. 19% USt.)

Unterkunfts- und Reisekosten sind hierin nicht enthalten.

Sicher dir 325,- Euro Zuschuss über einen Prämiengutschein oder einen Bildungscheck NRW!

Gruppengröße:

8 – 12 Teilnehmer/-innen

Ort:

Tagungsräume im City Hostel Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln

» zur Routenplanung

Frag bitte an der Rezeption, in welchem Raum der Kurs stattfindet und wie du dort hingelangst. Beim ersten Besuch gestaltet sich die Suche oft etwas kompliziert, da sich die Seminarräume in einem angebautem Neubau befinden.

Kursleitung:

Uwe Hildebrandt

Kurszeiten:

9.30 – 17.00 Uhr mit einer 1,25 stündigen Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag.

Anreise:

Mit dem Zug bis Köln Hauptbahnhof, dann mit der U-Bahn Linie 18 (Richtung Thielenbruch) bis Haltestelle Boltensternstraße. Von da 4 Min. Fußweg.

Für die Anreise mit dem PKW sind genügend kostenfreie Parkplätze direkt vor der Jugendherberge vorhanden.

Unterkunft:

Es gibt gute Einzel-und Doppelzimmer für Tagungsgäste. Bitte buche diese direkt im City Hostel – Köln Riehl.  0221 9765130

Verpflegung:

Am Vor- und Nachmittag gibt es je eine Pause mit kleiner Pausenverpflegung (Kaffee, Tee, Wasser, Gebäck, Obst).
Die Mittagszeit kann selbst gestaltet werden.

Wenn du in der Jugendherberge essen möchtest, kannst du täglich vor Kursbeginn eine Essenmarke an der Rezeption der Jugendherberge kaufen.
Es gibt immer zusätzlich eine vegetarische Essen-Variante, ein Nachtisch- und Salatbuffet, Obst und Wasser für 7,50 Euro pro Mahlzeit.
Das Essen hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Alternativ gibt es in den Sommermonaten fußläufig am Rhein einen Biergarten in dem ebenfalls Essen serviert wird.

Kursunterlagen:

Du erhältst ausführlich ausgearbeitete Kursunterlagen während des Seminars. Sofern du dir darüber hinaus gerne Notizen machst, kannst du gerne Papier und Stifte mitbringen. Du bekommst nach dem Kurs einen Zugang zu meinem Login-Bereich. Hier findest du beispielsweise das Fotoprotokoll, Literaturempfehlungen und weiterführende Artikel zum kostenfreien Download.

 
 

 

Tag 1

9.30h –12.30h

  • Begrüßung, Vorstellen, Einführung: Was ist das Zürcher Ressourcen Modell?
  • Kursziele, Kursverlauf, Spielregeln
  • Impuls-Referat: Das Rubikon-Modell der Handlungsphasen (Heckhausen/Gollwitzer)
  • Übung: Dein aktuelles Thema klären (mit Bilderwahl)
  • Vorstellungsrunde mit Bildkommentar
  • Impuls-Referat: Die Theorie des Emotionalen Erfahrungsgedächtnisses und der Somatischen Marker (nach A. Damasio)

13.45h –17.00h

  • Übung „Ideenkorb“
  • Impuls-Referat: Umwandlung und Weiterentwicklung des Themas in ein Motto-Ziel. Wichtige Erkenntnisse der „Goal-Psychology“.
  • Ziele handlungswirksam formulieren

 

Tag 2

9.30h –12.30h

  • Einstieg: Provisorische Zielformulierung
  • Gruppenarbeit Zielformulierung
  • Das Ziel systemisch optimieren

13.45h –17.00h

  • Impuls-Referat: Neuronale Plastizität
  • Ressourcenpool aufbauen. Erinnerungshilfen; Zielauslöser und Primes suchen.
  • Fantasiereise zum Ziel
  • Prime-Wichteln Vorbereitung

Tag 3

9.30h –12.30h

  • Einstieg: Die ZRM-Strategie zur Realisierung von Zielen
  • Impuls-Referat: Die Rolle des Körpers für Selbstmanagement
  • Übung „Embodiment“ (in Gruppen)

13.45h –17.00h

  • Umsetzung im Alltag: A-Situationen
  • Transfer vorbereiten für B-Situationen: Wenn-Dann-Pläne erstellen (Gollwitzer)
  • Impuls-Referat: Auch den ganz schwierigen C-Situationen gewachsen sein
  • Prime-Wichtelrunde
  • Schlussrunde

Mein ZRM® Grundkurs – als Webinar

Teilnahmegebühr: 590,- Euro pro Teilnehmer/-in (incl. 19% USt.)

Sicher dir 295,- Euro Zuschuss über einen Prämiengutschein oder einen Bildungscheck NRW!

Gruppengröße:

6 – 10 Teilnehmer/-innen

Ort:

An Deinem Laptop/PC oder anderem Endgerät

Kursleitung:

Uwe Hildebrandt

Kurszeiten:

9.00 – 15.00 Uhr mit einer Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag.

Kursunterlagen:

Eine Woche vor Kursbeginn erhältst du drei E-Mails.

  • Die Erste Mail versendet mein Buchungssystem automatisch. Diese gilt als Erinnerung und Bestätigung, dass das Webinar stattfinden wird.
  • In der zweiten Mail erhältst du die Zugangsdaten zu einem Login-Bereich, indem du die im Programmablauf angekündigten Vorabvideos zum Webinar findest.
  • In einer dritten Mail erhältst du die Einladung zum gemeinsamen Meeting-Raum. In dieser Mail befindet sich auch das Handout mit ausführlich ausgearbeiteten Kursunterlagen zum Webinar als Pdf. und ein Pdf. mit „Do´s and dont´s“ für Webinare.

Du bekommst nach dem Kurs einen Zugang zu meinem Login-Bereich. Hier findest du beispielsweise das Fotoprotokoll, Literaturempfehlungen und weiterführende Artikel zum kostenfreien Download.

Voraussetzungen zur Teilnahme an meinen Webinaren:

Du benötigst eine stabile Internetleitung, ein Mikrofon und eine Webcam. Eine Telefonische Teilnahme ist leider nicht möglich.

Um die Zeit im Webinar so angenehm wie möglich zu gestalten sind die Kurszeiten kürzer als im Präsenzseminar. Um aber nicht auf Inhalte verzichten zu müssen, erhältst du eine Woche vor Kursbeginn Vorabvideos. Diese Videos sind Voraussetzung zur Teilnahme am Webinar. Bitte notiere deine Fragen zu den Videoinhalten und bringe diese mit in den Kurs.

Im Kurs selbst haben wir dann mehr Zeit für praktische Übungen und Meta-Reflexionen.

Inhalte der Vorabvideos:

Im Webinar:

Tag 1

9.00h –12.00h

  • Klärung deiner Fragen zu den Vorabvideos.
  • Vorstellung der Kursteilnehmenden, Spielregeln.
  • Übung: Dein aktuelles Thema klären (mit Bilderwahl)
  • Impuls-Referat: Die Theorie des Emotionalen Erfahrungsgedächtnisses und der Somatischen Marker (nach A. Damasio)

12.30h –15.00h

  • Übung „Ideenkorb“
  • Impuls-Referat: Umwandlung und Weiterentwicklung des Themas in ein Motto-Ziel. Wichtige Erkenntnisse der „Goal-Psychology“.
  • Ziele handlungswirksam formulieren

 

Tag 2

9.00h –12.00h

  • Einstieg: Provisorische Zielformulierung
  • Gruppenarbeit Zielformulierung
  • Das Ziel systemisch optimieren

12.30h –15.00h

  • Impuls-Referat: Neuronale Plastizität
  • Ressourcenpool aufbauen. Erinnerungshilfen; Zielauslöser und Primes suchen.
  • ggf. Fantasiereise zum Ziel
  • ggf. Prime-Wichteln Vorbereitung

 

Tag 3

9.00h –12.00h

  • Einstieg: Die ZRM-Strategie zur Realisierung von Zielen
  • Impuls-Referat: Die Rolle des Körpers für Selbstmanagement
  • Übung „Embodiment“ (in Gruppen)

12.30h –15.00h

  • Umsetzung im Alltag: A-Situationen
  • Transfer vorbereiten für B-Situationen: Wenn-Dann-Pläne erstellen (Gollwitzer)
  • Impuls-Referat: Auch den ganz schwierigen C-Situationen gewachsen sein
  • ggf. Prime-Wichtelrunde
  • Schlussrunde

Was meine Kunden
zum ZRM® Grundkurs sagen

51 Kundenstimmen

Sag uns deine Meinung

Pamela Wichreply
5. September 2021

Wer sich für das Zürcher Ressourcen Modell interessiert ist hier im Kurs von Uwe Hildbrandt sehr gut aufgehoben. Im Kurs wird das praktische und das theoretische Wissen über ZRM exzellent vermittelt. Für mich hat sich die Teilnahme auf der persönlichen sowie auf der beruflichen Ebene absolut gelohnt!

Regina Stappenreply
5. September 2021

Ein wunderbarer Kurs mit einem tollen motivierten Trainer, der die Balance aus Theorie und Praxisinhalten leicht und humorvoll vermittelt.

Ich konnte viel für mich und meine Arbeit mitnehmen.

Astridreply
5. September 2021

In Uwes Grundkurs habe ich ZRM als eine großartige und bereichernde Methode kennengelernt, überzeugend und mit viel Humor vermittelt!

Birgitreply
2. Juli 2021

Ein wertvolles Seminar, was bei mir ans Eingemachte ging.
Uwe hat in dem Kurs sein Wissen Hirn – und Herzgerecht vermittelt.
Ich kann den Kurs jedem empfehlen, sei es „nur“ für die persönliche Weiterentwicklung oder als Tool für den Baukasten, um anderen Menschen bei der Selbsthilfe zu helfen.

Susannereply
17. Mai 2021

Drei Tage, die sich absout gelohnt haben.
Genial, wie Uwe Theorieinhalte auf eine leichte Art und Weise rüberbringt, die Lust machen, mehr zu erfahren.
Kompetente und praxisorientierte Anleitung durch das ZRM.

Dorothée Beckerreply
16. Mai 2021

Toller Kurs, kurzweilig, spannend und sehr informativ. Uwe hat eine sehr inspirierende und freudige Art des Unterrichtens und begleiten-hat echt Spass gemacht! Danke!!

Verena Arnholdreply
1. März 2021

Top! Auch online überzeugt Uwe als interessanter Mensch und inhaltlich sowie didaktisch hoch kompetenter ZRM Dozent. Zudem darf viel gelacht werden – und so lernt es sich ja bekanntlich am besten! 🙂 DANKE

Annikareply
28. Februar 2021

Ich kann den ZRM Kurs nur wärmstens empfehlen. Auch als Online Kurs war es eine wunderbare Mischung aus Theorie und Praxis. Inhalte waren alle einfach ganz toll aufgearbeitet: Flipchart, Video, Handout….
Uwe besitzt die Fähigkeit auch komplexe Inhalte anschaulich und verständlich – gepaar mit jede Menge Humor – zu vermitteln, so dass alles nicht nur eingänglich ist, sondern ganz viel Lust auf mehr macht! So machen Seminare Spaß und sind wirksam und hilfreich! Ich freue mich auf jeden Fall aus den nächsten Kurs zur PSI mit ihm!

Katharinareply
3. Februar 2021

Ich bin happy! Supergut aufbereitet, unterhaltsam, fundiert und wirkungsvoll! Ich bin froh, dabei gewesen zu sein denn es ist schon etwas sehr anderes, ob man schon viel dazu gelesen und ausprobiert hat, oder ob man diesen Kurs erlebt. Absolut empfehlenswert!

Barbarareply
21. Februar 2020

Ein inspirierender Kurs, der Theorie und praktische Anwendung wunderbar verbindet. Sehr empfehelenswert!

Bettinareply
16. Februar 2020

Leicht und lustvoll ans Ziel: Der Kurs hält wirklich, was er verspricht. Uwe Hildebrandt hat die Inhalte des ZRM so eingängig, humorvoll und kompetent vermittelt, dass mir der Kurs einfach großen Spaß gemacht hat und ich mich sehr bereichert fühle. Herzlichen Dank!

AWreply
10. Oktober 2019

Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen. Aber die 3 Tage ZRM® Grundkurs „plus“ haben mich dermaßen beflügelt, dass ich eine Ausnahme mache 🙂 Uwe Hildebrandt leitet den Kurs mit einer gelungenen Mischung aus Fachwissen, Humor und Authentizität. Und was mir dabei besonders gefallen hat: Auch komplexe Inhalte werden auf verständliche und anschauliche Weise vermittelt. Gerne empfehle ich den Kurs weiter und sage herzlichen Dank!

Friederikereply
15. Juli 2019

Danke für die drei Tage ZRM. So macht Lernen Spaß, Du hattest eine stimmige Mischung aus fundiertem Wissen und Erfahrungsschatz, Praxisbezug und Humor. Auch Dein Login – Bereich bietet eine Fülle von Material und das Foto – Protokoll ist super!

Martinareply
13. Juni 2019

Hallo Uwe,
danke für den ZRM Kurs im Mai 2019 mit Dir.
Ich empfand das Seminar mit Dir sehr professionell, fundiert, mit vielen leichten Beispielen bestückt und in Deiner lockeren Art einfach genial.
Ziel erreicht! Weiter so! Empfehlenswert!
Danke!

Svenjareply
27. März 2019

Hallo Uwe,
vielen Dank für diesen tollen ZRM Kurs mit Dir! Ich habe viel gelernt und einige wunderbar anwendbare Tools für meinen beruflichen und privaten Alltag erproben und vertiefen können. Deine Anleitung habe ich als professionell und persönlich engagiert wahrgenommen. Die Location in Köln war gut zu erreichen und prima ausgestattet. Zusammengenommen: Sehr empfehlenswert!
Herzlicher Gruß
Svenja

Michaela Hoffreply
20. März 2019

Wer das ZRM (näher) kennen lernen, erfahren und vertiefen möchte, ist mit Uwes Grundkurs bestens versorgt! Er ist inhaltlich fundiert und gut strukturiert und macht außerdem noch Spaß, weil Uwe mit seinen Geschichten das Thema lebendig gestaltet. Auch die Gruppe begleitet er gut und nimmt jeden einzelnen Teilnehmer mit.
Kurz und gut: Uwes Grundkurs ist äußerst empfehlenswert! 🙂
Vielen Dank, Uwe, für diese schöne und wertvolle Erfahrung!

Monika Bienreply
10. Februar 2019

Ein interessanter und spannender Kurs von der ersten bis zur letzten Minute.
Sehr gut ausgewogener Theorie-Praxis Mix/ super anschauliche Vermittlung der Inhalte/ sehr angenehme Lernatmosphäre…

Jetzt freue ich mich darauf, die Arbeit mit meinem persönlichen Mottoziel weiter zu führen, meine Praxis mit dem ZRM zu bereichern … und auf den Aufbaukurs im November.

Danke und bis dahin Uwe!

Werner Schönenkorbreply
21. November 2018

Uwe Hildebrandt ist ein sehr erfahrener ZRM Trainer der sein Wissen hervorragend vermittelt. Mit interessanten Geschichten und einer Prise Humor angereichert, gestaltete er die drei ZRM Tage so, dass die Zeit wie im Flug verging. Das Erlernte wurde unmittelbar in die Praxis übertragen, unsere Gruppe hatte viel Freude an der gemeinsamen Arbeit mit ZRM. Ich kann Uwe Hildebrandt und ZRM daher sehr empfehlen.
Werner Schönenkorb, Bergheim

Regina Schollereply
26. Juli 2018

Ich war im bei Uwes ZRM Grundkurs plus und bin sehr zufrieden. Uwe hat eine klasse Art, die Inhalte zu vermitteln in Theorie und Praxis. Es trat keine Langeweile auf. Das Arbeiten mit dem Motto-Ziel am eigenen Leib zu erfahren war für mich besonders eindrücklich und wirksam, auch insofern, als dass ich erste Dinge wenige Tage später in meiner beruflichen Praxis gleich umgesetzt habe. Das kann ich nicht von jeder Fortbildung behaupten.
Vielen Dank, Uwe.

Ina Röntgenreply
13. Juni 2018

Uwes ZRM Grundkurs plus bot für mich genau das, was ich an Seminaren sehr schätze: Struktur und Humor. Die vielen Beispiele waren äußerst einprägsam und trugen zur Verinnerlichung des Stoffs hervorragend bei. Am spannendsten für mich waren für mich neue Aspekte des „In-die-Tat-Umsetzens“, im Kurs Transfer sichern genannt. Sie trugen noch mal sehr zur Motivation, sein Ziel zu verfolgen bei! Ich bedanke mich bei dir, Uwe, für die nie langweiligen 3 Tage, an denen ich es zu mindestens 95% geschafft habe, immer am Ball zu bleiben – auch nach dem Mittagessen und trotz heißer Temperaturen 🙂

Stefan Paschmannreply
10. September 2017

Die drei Tage ZRM haben mich nachdrücklich inspiriert. Mein Mottosatz hängt über meinem Schreibtisch und jedesmal, wenn ich darauf schaue, muss ich schmunzeln. Ich ertappe mich dabei, wie ich mit großer Freude meine Embodiment- Macroversion praktiziere. Nachhaltiger kann eine Fortbildung nicht sein, vielen Dank Uwe. Ich freu mich schon auf die nächste Fortbildung mit dir.

Clarissa Lenzreply
4. September 2017

Eigentlich kann man das Feedback kurz halten: Prädikat besonders wertvoll und absolut empfehlenswert. Es gab im Rahmen des dreitägigen ZRM Grundkurses nicht einen einzigen Moment, der nicht passend gewesen wäre. Uwe führt kompetent, humorvoll und souverän durch die 3 Tage. Also, nicht überlegen – machen!!!
Der Effekt ist übrigens nachhaltig erfrischend, motivierend. DANKE!!!

Marenreply
20. Juni 2017

ZRM – drei kleine Buchstaben mit großer Wirkung. Was bietet der ZRM-Grundkurs plus? Der Kurs bietet denen, die Theorie-Input erhalten wollen, genügend Material zum Denken. Denen, die sich selbst entwickeln wollen, erhalten genügend Raum hierfür (sogar bei Themen, die einem bis dato gar nicht bewusst waren (Danke an das Unbewusste)). Und denen, die auf der Suche nach einem „Werkzeug“ mit Tiefgang ohne Ballast sind, genau das Richtige.
Obwohl wir am Donnerstagmorgen ein bunt gemischter Haufen waren, hat es Uwe sehr schnell geschafft, wertvolle Beziehungen zwischen sich, den Teilnehmern und untereinander zu knöpfen – ein ideales Lern- und Entfaltungsklima. Er weiß worüber er spricht und teilt dieses Wissen gern mit seinen Teilnehmern – in den einzelnen Praxissequenzen kommt seine Erfahrung richtig gut zur Geltung – die Balance zwischen Nähe, Tiefgang und Zielstrebigkeit – ohne das nötige Quäntchen Humor aus dem Blick zu verlieren. Das alles führt zu einer tollen gemeinsamen Zeit, mit „Ergebnissen“ auf vielen Ebenen.

Nina Buttlerreply
27. März 2017

Die drei Tage (ZRM Grundkurs plus) habe ich sehr erfrischend in Erinnerung. Bis heute hält die daraus entstandene Motivation an und zaubert mir immer wieder das pure Lächeln ins Gesicht.
Uwe gelang es sehr gut, Theorie und praktische Anteile zu mischen und stets eine positive und wertschätzende Haltung zu vermitteln. Vielen Dank dafür!
Die Methode ist ein wundervolles Tool für meine Arbeit im Einzelcoaching oder auch in der Teamentwicklung. Es lockt die Leichtigkeit auch bei „schweren“ Themen hervor und lässt der Kreativität freien Lauf.

Annareply
21. Februar 2017

Ich kann so schlecht beschreiben, was in mir alles nach dem gerade absolvierten ZRM-Grundkurs am Wochenende abgeht….. aber was ich sagen kann: Es war der beste Start in die Woche seit langem! ZRM ist eine tolle Methode, um einmal einen Blick in sein Inneres und auf seine wirklichen Bedürfnisse zu werfen und Uwe vermittelt eine Atmosphäre, in der nichts peinlich und vieles so humorvoll ist. Er wechselt Gruppenarbeit und Theorievermittlung so gekonnt ab, dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Uwes Enthusiasmus für ZRM und die Lust, dies an uns weiterzugeben, merkt man ihm jede Minute an. Mir hat besonders die Mischung zwischen eigener Erfahrung und der direkten Möglichkeit, das Erlernte an Klienten weitergeben zu können, gefallen.

jürgen licht///reply
22. Mai 2016

Ich komme gerade vom 3tägigen Kurs bei Uwe zurück und bin ganz berauscht von den positiven Erfahrungen der letzten Tage.
Uwe hat die Gabe auch komplizierte Themen ohne Dogma, klar, verständlich, humorvoll und „merkbar“ zu vermitteln. Besonders gut hat mit gefallen, wie er selbstironisch, gewieft und fokussiert die große Gruppe in seinem Seminarboot auf und über dem/den Rubikon schipperte und alle Frageklippen und Teilnehmerselbsterfahrungsuntiefen umfahren könnte. Chapeau !!! Und gerne wieder …

Elkereply
25. März 2016

Auch ich habe den Grundkurs ZMR besucht. Uwe war als Trainer/ Lehrcoach immer authentisch und mit einer guten Portion Humor unterwegs. Seinen Grundkurs habe ich als sehr gut strukturiert empfunden und die große Gruppe hat er lässig aber zielgerichtet durch den ZMR-Prozess geführt. Er arbeitet professionell und doch wirkt alles wenig angestrengt. Damit schafft er tatsächlich eine schöne Arbeitsatmosphäre. Das ZMR ist natürlich auch super…!

Gabireply
1. März 2016

Es war sehr kurzweilig, spannend und praxistauglich! Alle Inhalte wurden verständlich erklärt, eingebettet in Praxisbeispiele, die zum Ausprobieren sehr anregen! Vielen Dank nochmal und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ! Bis zum nächsten mal!!

Andreareply
29. Februar 2016

Sehr zufrieden ging ich aus dem dreitägigen Grundkurs heraus. Im angenehmen Wechsel von Theorie und Praxis, von Hintergrundwissen und Anwendungsbeispielen bis hin zu sehr persönlicher Selbsterfahrung im geschützten Raum konnte ich ZRM richtig gut kennenlernen und erproben. Schöne, kreative Bilder bleiben im Gedächtnis, eine spannende Gruppe wurde zu Höchstleistungen angespornt. Das macht Lust auf mehr!

Anjareply
27. Januar 2016

Uwe schafft in seinem Kurs eine vertrauensvolle und angenehme Atmosphäre, die den Erfolg des Workshops maßgeblich mitbestimmt. Er strukturiert die Inhalte sehr gut nachvollziehbar und lässt die Teilnehmer in einem perfekt abgestimmten Wechsel von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung den Prozess der Arbeit mit dem Zürcher Ressourcenmodell durchlaufen. Seine höchst sympathische und wertschätzende Art sowie viele Beispiele aus seiner Arbeit mit dem ZRM machen den Workshop zu einem rundum gelungenen Angebot. Für jeden, der sich für ZRM interessiert, ist Uwe Hildebrandt eine sehr gute Adresse!

Ann-Kathrinreply
27. Januar 2016

Auch ich hatte das Vergnügen den 3-tägigen ZRM Grundkurs miterleben zu dürfen. Uwe überzeugte mit Authentizität und fachlicher Kompetenz. Ich konnte neue Ideen für meinen beruflichen, aber auch meinen persönlichen Alltag mitnehmen und kann den Kurs nur weiterempfehlen. Er bringt viele Praxisbeispiele mit ein und schafft es eine gute Arbeits- sowie eine vertraute Gruppenatmosphäre zu kreieren. Alles ist ein Kann, aber kein Muss! So wird jeder dazu angehalten sich auf seine Weise dem Thema zu nähern. An dieser Stelle sage ich nochmals vielen Dank!

Lenareply
13. November 2015

Der dreitägige ZRM-Kurs bei Uwe Hildebrandt ist auch persönlich sehr hilfreich. Herr Hildebrandt vermittelt die Informationen auf eine einfache und humorvolle Art. Dadurch, dass der Kurs in einer kleinen Gruppe gegeben wird und auch durch die Art von Herrn Hildebrandt, baut man schnell eine Beziehung auf, wodurch man sich gut fühlt und man keine Hemmungen hat die Übungen zu machen und sein „Thema“ zu teilen und mit den anderen zu diskutieren.

Der Kurs ist aufjedenfall jedem weiter zu empfehlen ob für persönliche Zwecke oder beruflich!

Anjareply
26. Oktober 2015

Der ZRM Kurs: für mich persönlich und beruflich eine Methode, die mit Humor, fundiertem Wissen und ansprechendem Arbeitsmaterial zielführend ist. Auch zunächst schwer zu motivierende Menschen kann man über die Bildarbeit „ködern“. Uwe ist es hervorragend gelungen, die Inhalte in einer entspannten Atmosphäre zu vermitteln und ein gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen.
Danke!

Danielareply
19. Oktober 2015

Der dreitägige ZRM-Kurs bei Uwe Hildebrandt war super! Er versteht es, die Inhalte so zu vermitteln, dass man Lust bekommt, sich weiter damit zu befassen. Beruflich werde ich das Modell gut anwenden können. Privat hat mir der Kurs schon jetzt, 1 Monat später, ordentlich geholfen.:-) Absolut empfehlenswert!!

Isabellereply
12. Oktober 2015

Mit Humor wurde uns eine ganz neue Herangehensweise an Zielformulierungen und dem Erforschen neuer Haltungen beigebracht! Dieses Mittel ist einfach jedem zu empfehlen, der gerne mit inneren Bildern und in metaphorischer Sprache arbeitet! Für mich ein Volltreffer!

Alexander K.reply
12. Oktober 2015

Eigenes Interesse am Thema ZRM, eine ansprechende Homepage und ein sympathisch wirkender Seminarleiter gaben für mich den Ausschlag den dreitägigen ZRM-Grundkurs im September 2015 bei Uwe Hildebrandt zu buchen.
Der Stoff wurde in sehr ansprechender und vielfältiger Art und Weise vermittelt. Theorie- und Praxisteile waren aus meiner Sicht perfekt aufeinander abgestimmt. Uwes ansteckender Humor und die Schilderung eigener authentischer Beispiele/Erfahrungen trugen zum Erfolgserlebnis bei. Als Teilnehmer mit „nur“ technischem Berufshintergrund (Ingenieur) konnte ich mit ZRM ein wichtiges Werkzeug für die Klärung meines Themas (und weiterer Themen) kennen- und anwenden lernen.
Vielen Dank Uwe!
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Unbedingt empfehlenswert.
Alexander K.

Jürgen Toepschreply
10. Oktober 2015

Ich war beim 3 Tage Coaching im September bei Uwe Hildebrandt. Super Seminar. Klasse vorbereitet, didaktisch sehr gut aufbereitet und sehr ruhig und verständlich rüber gebracht. Von Mensch zu Mensch, nicht von Coach zu Klient. Sehr angenehme Atmosphäre; auch die Tagungs-Räumlichkeiten der Jugendherberge sind empfehlenswert. Alles in allem: Toll den Stoff vermittelt mit Humor und großer Sorgfalt. Dankeschön! Jürgen T.

Stefaniereply
17. Juni 2015

Der ZRM-Kurs hat mir sehr geholfen eine für mich wichtige und richtige Entscheidung zu treffen. Ich habe ein neues Tool kennengelernt, das ich auch für zukünftige Themen und Entscheidungen einsetzen kann. Ein sehr praxis-orientiertes Seminar, das einfach nützliches Wissen vermittelt.
Vielen Dank, Uwe!

gerlindereply
11. Mai 2015

GT:

Das war wie ein Weg zum Gipfel, positiv anstrengend und in jeder Kurve des Weges der Lohn eines neuen Ausblicks. Uwe hat sehr kompetent, verständlich und mit einer charmanten Portion Humor theoretische Inhalte vermittelt und die Gruppe souverän durch die praktischen Übungen geführt. Gut visualisiert, abwechslungsreich, sehr autentisch und intensiv. Also: Kursleitung hervorragend, Kursinhalte hervorragend, unsere Gruppe war auch toll! Ich möchte auf jeden Fall versuchen, auch den Aufbaukurs im Herbst bei Uwe zu machen – das ist sicher die beste Empfehlung, die es gibt! Der Tagungsort war auch gut, ich möchte beim nächsten mal in der Jugendherberge übernachten, damit ich vor Ort den Freiraum habe, den jeweiligen Tag zu verarbeiten. Das ist besser als hin- und herfahren und abends im Normal-Alltag zu landen.

M.W.reply
10. Mai 2015

Auf Empfehlung von 2 Kolleginnen bin ich recht unbefangen zum ZRM-Grundkurs gekommen. Nach Hause gegangen bin ich total dankbar und motiviert mit einer neuen spannenden Methode und vielen wertvollen Erkenntnissen über mich selbst. In den drei Tagen haben mir nicht nur das neue Wissen und die Erfahrungen sehr gut getan. Auch Uwes sympathische Art und Weise, die Inhalte zu vermitteln und die Gruppe zu leiten, waren super: theoretische Inhalte wurden jederzeit verständlich und kompetent vermittelt, lebendig, offen, authentisch, witzig und zugleich immer wertschätzend. Ich empfehle den Kurs bei Dir gerne und total überzeugt weiter! Danke!

Julia Petersreply
12. Februar 2015

Ich habe den 3tägigen ZRM-Grundkurs bei Uwe Hildebrandt im Februar 2015 mitgemacht. Für mich war das ZRM-Modell aus beruflichen Gründen hoch interessant, da ich selber als Coach und Trainer mit Schwerpunkt Zeit- und Selbstmanagement arbeite. So kam ich also mit zwei „Hüten“ an: Ich hatte ein eigenes Thema, und ich wollte mich für meine Kunden weiterbilden und sehen, wie ich ZRM in Coachings und Trainings verwenden kann. Der Kurs bietet hauptsächlich die Selbsterfahrung – für richtige Supervision ist verständlicherweise nur wenig Zeit. Gleichwohl war es mir sehr gut möglich, jederzeit den Transfer herzustellen. Uwe erläutert sehr anschaulich, unterhaltsam und hat eine besonders lockere und entspannte Art, mit den Teilnehmern umzugehen. Immer auf Augenhöhe und nie belehrend. Sehr angenehm! Ich habe viel gelernt und mitgenommen. Man sollte sich übrigens nicht davon abschrecken lassen, dass der Kurs in einer Jugendherberge durchgeführt wird. Die JH Köln-Riehl erinnert mehr an ein Tagungshotel und hat mit den alten Vorstellungen von Jugendherbergen nichts mehr gemein. Auch die Lage am Rhein ist super, wenn man in der Mittagspause das Gelernte mal bei einem schönen Spaziergang verarbeiten möchte. Fazit: Rundum gelungen – vielen Dank!

Claudine Kalbuschreply
28. Oktober 2014

Nachdem eine Kollegin mein Interesse am ZRM-Training geweckt hatte besuchte ich gemeinsam mit ihr im September 2014 den 3-tägigen ZRM-Grundkurs bei Uwe Hildebrandt in Köln. Dabei beeindruckte mich beides:
– Sowohl die ZRM-Methode, die mit relativ einfachen Mitteln (und doch wissenschaftlich höchst erforscht) schnell und treffend dazu verhilft, die wirklichen Bedürfnisse aufzudecken und zielorientiert vorwärts zu kommen.
– als auch die bodenständige und humorvolle Art und Weise, mit der Uwe Hildebrandt uns diese Methode und die dahinterliegenden theoretischen Aspekte zu vermitteln wusste. Es hat richtig Spass gemacht.

Ich arbeite als Sozialarbeiterin einer psychiatrischen Einrichtung und war überzeugt davon, dass wir dort bereits ressourcenorientiert arbeiten. Doch nach dieser Weiterbildung wurde mir bewusst, dass diesbezüglich noch viel mehr möglich ist und ich kann es kaum erwarten, konkret loszulegen.

Danke an meine Kollegin die mir den ersten Anstoß zur Teilnahme gab und Danke an Uwe für seine einzigartige Art des Lehrens!

Birgit Schroederreply
27. September 2014

Das war einfach ein toller Kurs, den ich jederzeit weiterempfehlen kann.
V.a. ist Uwe kompetent und so wunderbar authentisch, dass diese 3 Tage
ein wahrer Genuß waren.
Danke Dir dafür!

Christiane Sauerbreyreply
22. September 2014

Nach dem dreitägigen Grundkurs Plus bei Uwe Hildebrandt fühle ich mich in jeder Hinsicht bereichert. Ich habe ihn als sehr kompetenten Trainer erlebt, der durch seine wertschätzende und authentische Art, schnell eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen hat, in der es Spaß gemacht hat, gemeinsam mit den anderen in der Gruppe Neues auszuprobieren, sich einzulassen und den „Rubikon“ zu überschreiten. Uwe Hildebrandt gelingt es, aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse auf leicht verständliche Art zu vermitteln und den Teilnehmern gleichzeitig viel praktisches Handwerkszeug für die Umsetzung mitzugeben.
Ich habe für mich ganz persönlich und für meine beruflichen Vorhaben sehr von diesem Kurs profitiert. Ganz herzlichen Dank nochmals und jederzeit gerne wieder!

Sonja Ringwaldreply
12. Mai 2014

Nach dem 3-tägigen Grundkurs kribbelte es gleich und ich wollte das Gelernte mit den Jugendlichen umsetzen. Durch die vielen Bilder, die Beispiele und die Überzeugung des Strudelwurms konnte ich sowohl mich als auch die Jugendlichen begeistern hier weiter zu arbeiten und mehr zu erfahren. Sehr empfehlenswert. Vielen Dank für die sehr guten Seminartage!*****

Heike und Birgitreply
25. März 2014

Wir nahmen am Märzkurs in Köln teil und können die Komplimente von Sabine und Melanie nur bekräftigen.
Selten war eine Fortbildung durch eigenes Erleben in Kombination mit Theorie so schnell umsetzbar. Wir spürten und spüren weiterhin, wie gut ZRM funktioniert. Nun gehen wir auf unserer sonnigen Waldlichtung himbeerschmatzend durchs Leben.
Wir können Uwe Hildebrandt uneingeschränkt empfehlen und haben für uns gespürt, dass ZRM bei unseren Klienten gut umzusetzen ist, wenn man damit eigene positive Erfahrungen gemacht hat. Wir sind von der Methode angesteckt worden und arbeiten mittlerweile damit.
Herzliche Grüße Heike und Birgit

Melanie Schlichreply
19. März 2014

Uwe Hildebrandt schafft es innerhalb kürzester Zeit eine höchst vertrauensvolle Gruppenatmosphäre aufzubauen, in der jeder die ZRM-Methode erleben kann und darf. Er versteht es, Hintergrundtheorie und persönliches Erfahren, Führung durch den Trainer und Eigenregie der Gruppe, Professionalität und Authentizität in einer gelungenen Balance zu halten.

Ich habe jeden Trainingstag in vollen Zügen genossen. Als Beraterin habe ich wissenschaftlich fundiertes Wissen erlangt, durch das ich Klienten begleiten kann, ihre Ziele in Einklang mit ihren Bedürfnissen zu erreichen. Persönlich darf ich nun im Nachklang die Wirksamkeit der ZRM-Methode erfahren und „ertappe“ mich Tag für Tag dabei, wie ich mit Spaß und Leichtigkeit meine Ziele lebe. Danke für die Initialzündung!

Sabinereply
19. März 2014

Ich habe im März 2014 den ZRM-Grundkurs bei Uwe Hildebrandt mitgemacht. Es war ein sehr intensiver, beeindruckender und lehrreicher Kurs. Herr Hildebrandt schafft es mit seiner lockeren, authentischen Art die Kursteilnehmer dort abzuholen, wo sie stehen. Hierbei stellt er sich und den Kursablauf ganz auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Ich kann den ZRM-Kurs bei Herrn Hildebrandt uneingeschränkt weiterempfehlen.

Silke Hackereply
18. Januar 2014

Uwe Hildebrandt referiert mit Esprit und Herz. Seine Kurse sind sympathisch, locker und mit viel Teilnehmernähe geführt. Dabei vermittelt er die Inhalte praxisnah und niemals trocken. Es macht Freude ihm zuzuhören, sich von seiner Kompetenz und Erfahrung mitnehmen zulassen.
Der Erfolg der Methode liegt auf der Hand: Aus dem integrierten Selbsterfahrungsteil habe ich ein neues Haltungsziel mit genommen, das mein Leben im Laufe der letzten 1 1/2 Jahre stetig und konsequent komplett verändert hat und noch verändert.
Vielen Dank!!

Evelyn Wolfreply
8. Januar 2014

Ich habe im Frühjahr 2013 den dreitägigen ZRM-Grundkurs bei Uwe Hildebrandt mitgemacht. Absolut empfehlenswert! Ich habe sehr viel mitgenommen und erlebe bis heute – fast ein Jahr danach – dass immer wieder Erinnerungen aufblitzen, die mich weiterbringen. Uwe Hildebrandt ist ein hervorragender Trainer, der das, was er lehrt auch lebt. Viel Erfahrung, gutes Gespür für die Teilnehmer, immer ganz bei der Sache. Vielen Dank!

Ricarda & Wolfram Geiszlerreply
8. Dezember 2012

Wir sind Wolfram & Ricarda G. und haben im November 2012 den 3-tägigen ZRM Grundkurs unter der Leitung von Uwe Hildebrandt erlebt. Das Thema Selbstmanagement interessiert uns berufsbedingt, da wir selbst Ausbildungsgruppen im Gesundheitsbereich leiten. Neugierig waren wir im Vorfeld vor allem auf die Integration des Körpers in den Selbst-Lern-Prozess, um den es ja im ZRM im Grunde geht. Uwe Hildebrandt ist ein absoluter Glücksfall. Er vereint die fachliche Kompetenz des Trainers mit didaktischem Geschick und persönlicher Präsenz. Was uns beeindruckt hat, war die Authentizität. Herr Hildebrandt ist niemand, der es „besser weiß“ und den Unterricht routiniert abspult. Vielmehr sitzt er mit im Boot. Mit viel Frische, Jugendlichkeit und entwaffnender Offenheit gibt er eigene Stationen im Lernprozess preis. Das schafft Nähe. Trotzdem konnte er den Kurs, den das Boot über die 3 Tage genommen hat, genau bestimmen. Wir fühlten uns als Teilnehmer sicher und aufgehoben. Mit der Zeit entstand Vertrauen und mit dem Vertrauen ein Flow, der sich „richtig“ anfühlte. Vielleicht war das Geheimnis des gelungenen Kurses die präzise und kreative Vorbereitung, volles, ungeteiltes Engagement und ein leidenschaftliches Herz für das Coaching. Insgesamt gingen wir beschenkt mit dem Gefühl, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein nach Hause. Wir werden was draus machen! Herzlichen Dank für alles.” Herzlichst Wolfram & Ricarda G.

Schreibe eine Kundenstimme

Ja, ich möchte informiert werden, wenn neue Gratisvideos zum ZRM® oder der PSI Theorie erscheinen.

Ja, sag mir Bescheid, wenn es neue Gratisvideos gibt.